Pimp the Kleiderbügel

Noch einmal habe ich im Kleiderschrank Kleiderbügel gefunden, die aufgearbeitet werden mussten. Insgesamt sind es sechs Stück geworden. Nun können sich keine Schiefer mehr in meine wunderbaren Kleider schieben.

Kiewer Tüchle

Ende Mai war ich nach 12 Jahren wieder in Kiew. Eine Woche durfte ich diese wunderschöne Stadt erleben. Ein Tag wurde genutzt um eine Freundin zu überraschen. Ein kuschlegies Tüchle aus BFL ist in Kiew entstanden und hat sehr viel Freude bereitet.

Panzerbataillon

… und noch einmal zusammen auf einem Bild das kleine Panzerbataillon aus Panzer Pantoffeln Nr. 15 und 16.
Sie gehen auf die Reise und es hallt: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“

Pimp my Kleiderbügel

Ich habe ja immer gedacht nur die Oma umhäkelt Kleiderbügel. Und plötzlich kam der Lieblingsmensch vor kurzem zu mir und fragte doch nichtt etwa, ob ich das nicht auch könnte. Ich war etwas zu mutig als ich dies bejate. Die Kleiderbügel, die die Oma geschenkt hatte gefielen ihm nämlich so gut, dass er sofort alle unsere kratzigen Kleiderbügel herauskramte und mir in die Hand drückte. Nun… Anleitung gefunden und los ging es mit der Arbeit. Ausgestopft habe ich meine Kleiderbügel jedoch nicht, da sie aus Holz sind und bereits eine schöne Form haben. Die ersten sind nun fertig und ich muss gestehen sie gefallen auch mir sehr gut. Von wegen altmodisch…