Meine erste Granny-Decke

Als ich sie fertig hatte waren meine ersten Gedanken: „Okay, nicht schön, aber s… einzigartig“ Je länger ich sie jedoch anschaue und mich in sie einmummel, desto schöner wird sie. Man hat sie eben selbst gemacht und es gibt keine Zweite davon. Und genau dieses Gefühl bewegt mich wohl immer wieder dazu niemals wieder mit der Wollarbeit aufzuhören…